top of page

5. Innerschweizer Highland Games

Geschafft! Das kleine Jubiläum der 5. Highland Games Innerschweiz ist bereits wieder Geschichte.

Und ja, es wurde Geschichte geschrieben:

  • Sieger der ersten Speed-Thrower-Challange: Stefanie Frey & Christian Schnider.

  • Der neue Schweizermeister der Clans: Highland Roessli Athletics bei den Herren und Highland Dragons Zürich 1 bei den Mixed Clans.

  • Unglaublich spannende Duelle am Einzelwettkampf am Sonntag unter der Leitung des HGVS.

  • Ein gutbesuchter Markt, ein vielseitiges Food-Angebot, eine gut sortierte Whisky & Gin Bar, diverse Zuschauerattraktionen und natürlich die Hochlandrinder mit dem drei Tage alten Kalb.

  • Musikalische Leckerbissen wie Scottish Fish, Willie McCallum, Strong Stuff, dem Pipe Bund Basel, den Swiss Highland Pipers und den Glaronia Pipe & Drums umrahmten das Programm perfekt.

  • Und natürlich die unglaubliche Atmosphäre auf dem Varem Tower, auf dem Wohl schönsten Platz, wo man Highland Games veranstalten kann.

 

Das OK und der Verein Highland Games Innerschweiz bedankt sich herzlich bei allen Besuchern, die mit uns an diesem Wochenende die schottische Kultur zelebriert und gefeiert haben. Ein riesiges Dankeschön an alle freiwilligen Helfer, die starken Partner und Sponsoren, die Behörden und die Stiftung des Auslandschweizerplatzes für die unglaubliche Unterstützung. Ohne euch wäre so ein Event unmöglich.

 

Für uns ist es nun an der Zeit Bilanz zu ziehen und die Köpfe nochmals zusammen zu stecken, und wer weiss… Vielleicht heisst es in zwei Jahren wieder: « Herzlich willkommen an den Highland Games Innerschweiz!»

 

Euer OK HGIS 2024

bottom of page